Project Description

Mittelbild:
Leber und Haut, Schwach harntreibend und mild abführend
Infektionsprophylaxe
für psychisch und physisch Misshandelte Kinder
Zum Öffnen für Gefühle von Herzenswärme, Güte, Verständnis und Milde. Hilft bei Neigung zu Missgunst, Neid, Eifersucht und Lieblosigkeit, gibt Lebensfreude und Lebensmut
Für misshandelte Kinder, auch in schwierigen Situationen verleiht es Hoffnung und gibt Zuversicht in positive Entwicklungen
wo Zwietracht herrscht, kann ich bei mir bleiben und dazu beitragen, dass Gleichgewicht herrscht
Zart und Stark
Auch in schwierigen Situationen, verleiht Hoffnung und gibt Zuversicht in positiven Entwicklungen

Gedankenschwer, trostlos und negativ denkend

Wichtiges Emotionsmittel da es das Herz für Gefühle öffnet
als Emotionsmittel

  • 2-5 Tropfen vor dem Schlafen gehen und nach den Aufstehen
  • akut bis zu 3 mal stdl. 3 Sprühstöße,
  • chronisch: 3 mal 3 Sprühstöße tägl.
  • 3- 5 mal täglich 2-10 Tropfen
Farbe: rosa , gold
Chakra:3 / 4
Affirmation: „Ich weiß, was gut für mich ist“

Dosierung:
Morgens und abends jeweils 2 Tropfen oder
jeweils ein Sprühstoß, der langsam gesteigert werden kann, je nach Empfindlichkeit.